Mitgliedschaft

Die DAPG ist heute ein Expertennetzwerk überwiegend mittelständischer Unternehmer und beratender Professionals, die ein Engagement im asiatisch-pazifischen Raum erwägen oder bereits realisieren. Veranstaltungen der DAPG verstehen sich als Plattformen für Austausch und Vernetzung. Sie dienen der Anbahnung von Geschäftskontakten, vermitteln länder- und branchenspezifisches Know-how aber auch Hintergrundwissen zu den kulturellen und politischen Apekten ökonomischen Handelns.

Als Mitglied unterstützen Sie die überparteilichen und gemeinnützigen Ziele unserer Gesellschaft. Die DAPG fördert und intensiviert die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Ländern des asiatisch-pazifischen Raumes. Sie unterstützt ökonomisch erfolgreiches Handeln in Asia Pacific und mit Partnern aus Asia Pacific. 


Die DAPG ist wegen Förderung der internationalen Gesinnung sowie Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und Völkerverständigung durch Bescheinigung des Finanzamtes Köln-Mitte nach dem Freistellungsbescheid StNr. 215/5863/0196, vom 07.11.2014 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes als gemeinnütziger Verein anerkannt und von der Körperschaftsteuer befreit. Mitgliedsbeiträge sowie Spenden sind steuerlich absetzbar.